VICMATIE

VICMATIE

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Vic Matie Schuhe

Artikel-Nr.: 2000003103720

Edle Schuhe aus feinstem Velour-Leder mit offenen Absätzen aus Metall

135,00 € *
Alter Preis 270,00 €
VERFÜGBAR

Vic Matie Sneaker

Artikel-Nr.: 2000003103829

Lässige Sneaker, zum Hineinschlüpfen, im Leder-Sweat-Mix mit breiter Gummischlaufe für den optimalen Halt

AUSVERKAUFT - SOLD OUT

Vic Matie Booties

Artikel-Nr.: 2000003103775

Lässige Stiefel aus feinstem Wildleder mit Blockabsatz

120,00 € *
Alter Preis 240,00 €
VERFÜGBAR

Vic Matie Sandale

Artikel-Nr.: 2000003103638

Edle Sandale aus feinem Leder mit Schnallen, Metallic-Riemen und offenen Absätzen aus Metall

125,00 € *
Alter Preis 250,00 €
VERFÜGBAR

Vic Matie Sneaker

Artikel-Nr.: 2000003103874

Lässige Sneaker, zum Hineinschlüpfen, im Leder-Sweat-Mix mit breiter Gummischlaufe für den optimalen Halt

115,00 € *
Alter Preis 230,00 €
VERFÜGBAR

Vic Matie Sandale

Artikel-Nr.: 2000003103676

Edle Sandale aus feinem Leder mit Schnallen, Metallic-Riemen und offenen Absätzen aus Metall

AUSVERKAUFT - SOLD OUT
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

KB-Vicmatie-Schuhe-Shoes-Sandale-Stiefel-Plateau-Harders-Fashion-24-fashion-Spring-Summer-Fruehjahr-Sommer-Damen-Women-2016

 
Das Kino der neunziger Jahre liefert die Atmosphäre für die Kampagne Vic Matié Herbst Winter 2015-2016. Die Aufnahmen stammen vom Fotografen Edoardo Pasero, für das Styling ist Claudia Carretti verantwortlich. Die Lichter und die Inszenierung von „Requiem for a Dream“ von Darren Aronofsky ergänzen die in einem Mailänder Nachtclub vom italienischen Fotografen bei seinem ersten Einsatz in der Modewelt gemachten Bilder perfekt. Edoardo Pasero, geboren 1978 in Alessandria, ist ein junger Künstler, der sich in seinen Projekten mit Fragen zum Körper, zur sexuellen Identität und ihrer Transformation beschäftigt.
 
Devilish The Deed ist das vom Kollektiv von Regisseuren Karmakina gedrehte Video, das die Kollektion Vic Matié Herbst-Winter 2015-2016 erzählt. Inspiriert wurde das Video von den düsteren Atmosphären der Filme David Lynchs. Es hat das Format eines 10-minütigen Kurzfilms, mit einem Cameoauftritt der italienischen Schauspielerin Micaela Ramazzotti.