MOMA

MOMA

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

MOMA Stiefel 80602

Artikel-Nr.: 2000003040452

Lässige Schnürstiefel aus feinem Vintage-Leder mit Rahmen genähter Sohle und Zipper

185,00 € *
Alter Preis 370,00 €
VERFÜGBAR

MOMA Stiefel 77603

Artikel-Nr.: 2000003040537

Lässige Stiefel aus feinem italienischen Vintage-Leder mit Rahmen genähter Sohle und Zierschnallen

180,00 € *
Alter Preis 360,00 €
VERFÜGBAR

MOMA Stiefel 94602

Artikel-Nr.: 2000003040193

Spitz zulaufende Stiefelette aus feinem italienischen Leder mit Rahmen genähter Sohle und Zippern

190,00 € *
Alter Preis 380,00 €
VERFÜGBAR

MOMA Stiefel 72604

Artikel-Nr.: 2000003040285

Edle Overknee - Boots aus feinem italienischen Leder mit Rahmen genähter Sohle

230,00 € *
Alter Preis 460,00 €
VERFÜGBAR
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Gigio und Daniele Gironacci haben 1992 beschlossen, dass sie nicht nur „Schuhe machen“ wollen. Wer sind wir? Wir sind zwei Handwerker, die selbst Hand anlegen und der Meinung sind, dass „gut gemacht“ nicht „perfekt“ ist. Für uns ist ein Produkt das, was wir im Kopf haben und durch Experimentieren mit alten und neuen Techniken verwirklichen können. In unserer Werkstatt kann jeder, der kreativ ist, das Seine einbringen; ein gewisses Etwas durchdringt unsere Ideen und unsere Produkte sind eigentlich immer innovativ. Wo sind wir? Wir sind mitten im Hügelland der Marken. Gibt es schönere Hügel auf der Welt? Wir haben uns entschlossen, hier zu leben, Energien aus diesem Boden, aus der einfachen Geschichte und aus dem bäuerlichen Können zu schöpfen. Der Gedanke, dass alles, was wir erzeugen, die Weiterentwicklung von anderen Dingen ist, die zuvor bestanden haben, beflügelt uns. Unsere Verarbeitungen sind oft inspiriert vom Schimmel am Weinstock, vom Moos auf der Baumrinde, vom Rost… von all jenen Dingen, die einen klaren Anfang und ein klares Ende haben. Jedes unserer Produkte erzählt eine einfache, unmittelbare Geschichte, in der die Erfahrungen der Vergangenheit weiterleben.

 

Was machen wir? Wir legen Hand an. Das Verarbeiten des Rohmaterials, die Bearbeitungsmethoden und die Techniken schauen wir uns bei den Künstlern und Bauern ab; wie sie geben wir der Vision eine Form. Was war unser Leitgedanke? Der Gedanke: Midnight Over My Action: MOMA Mitternacht über meinem Tun. Diesen Begriff kann man so nicht übersetzen – aber mit diesem Satz haben wir dieses Abenteuer begonnen. Es gibt eine Grenzlinie zwischen der Tradition und der neuen Handwerkskunst, sowie es auch eine Linie gibt, die den alten Tag vom neuen trennt. Beide folgen den gleichen Regeln, sind aber nicht von Grund auf verschieden. Als wir mit der Produktion des „Gebrauchten und Schmutzigen“ begannen, dachten wir nicht daran, einen Trend zu kreieren, unsere Produkte sollten lediglich einen Charakter haben, der schon ein Leben gelebt hat, so wie die Falten im Gesicht eines Menschen oder die Narben einer Verletzung – durch sie bekommt die Person eine Geschichte. Wie möchten wir uns vorstellen? So wie wir sind. Was würden wir gerne aus dieser Website machen? Wir würden sie gerne zu einem Treffpunkt von Ideen welcher Art auch immer machen.

 

Jedes MOMA-Produkt entsteht in einer richtigen Werkstatt, in der Handwerker, Künstler, Arbeiter und Designer unter der künstlerischen Leitung von Gigio und Daniele Gironacci ihre Erfahrungen austauschen.